5.-7. JANUAR 2018

Westheimer Hallenmasters 2018

BAD AROLSEN. "... es war ein tolles Turnier, wir kommen gerne wieder", posteten die Spielerinnen des TSV Korbach, die bei den ersten Hallenmasters der Frauen am Freitagabend den zweiten Platz errungen hatten. Vor gut besuchten Rängen spielten erstmals auch die Fußballerinnen ihren "Westheimer Hallenmaster 2018" aus und für Mannschaften wie für die Zuschauerinnen und Zuschauer war die Premiere ein voller Erfolg.

Den Titel bei den Frauen sicherte sich der TSV Landau. Unter der Schirmherrschaft von Christina von Twickel traten am Freitag fünf heimische Teams sowie eine Gastmannschaft aus Würzburg in der Großsporthalle Bad Arolsen an. Neben der SG Scherfede/Rimbeck, dem TSV Landau und VfL Giershagen waren die Spielerinnen des TSV Korbach, des VfR Volkmarsen und das Team des SC Heuchelhof/Würzburg mit von der Partie.

Am Samstag startete dann die Herrenrunde mit 22 Vereinsteam aus dem Westheimer Land. Perfekt organisiert vom TV Germania Rhoden ging die Vorrunde reibungslos über das Parkett und am Sonntag traten die Finalisten zur Endrunde an. Nach einer spannenden Zwischenrunde und packenden Halbfinalspielen trafen gegen 17 Uhr Titelabonnent RW Erlinghausen und der SC Willingen aufeinander. Mit 3:0 sicherte sicherten sich die Erlinghäuser zum achten Mal den "Westheimer Hallenmaster 2ß18". Zuvor hatte sich der VfR Volkmarsen mit einem 3:1 im Neunmeterschießen um Platz Drei durchsetzen können.

Moritz von Twickel gratulierte dem Siegerteam zum erneuten Titelgewinn und bedankte sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, vor allem aber auch bei den Organisatoren aus Rhoden für ein rundherum gelungenes Hallenturnier, dass seinem Ruf als eines der sportlichen Großereignisse des Westheimer Landes erneut in jeder Hinsicht gerecht geworden ist.

GALERIE

Hallenmasters 2018

GRÄFLICH ZU STOLBERG'SCHE BRAUEREI WESTHEIM

Ihre Nachricht an prost@westheimer.de

BRAUEREI WESTHEIM GMBH
Kasseler Straße 7
34431 Marsberg-Westheim
Telefon 02994 889-0
Telefax 02994 889-80

Geschäftsführer:
Moritz Freiherr von Twickel

E-Mail: prost@westheimer.de